1
2

Sicher haben Sie es bereits der Presse entnommen, dass in den letzten Wochen sehr gefährliche Trojaner, insbesondere Crypto Erpresser Schädlinge massenhaft verbreitet werden. Die Gefahr, die von diesen Trojanern ausgeht ist extrem hoch.

Viele unserer Kunden sprechen uns an und sind verunsichert. Wir wollen hier versuchen, die wichtigsten Informationen zu geben.

Bedrohung durch LOCKY

Bedrohung durch Crypto Trojaner (Locky)

Locky ist ein Trojaner, der in den meisten Fällen als E-Mail Anhang kommt. Es sind bereits viele unterschiedliche Dateitypen betroffen (Office-Dateien, Zip Dateien, PDF u.v.m.). Mit der Aktivierung des Schädlings werden alle erreichbaren Dateien auf Ihrem Computer, alle Netzlaufwerke oder USB Festplatten, Sticks etc. verschlüsselt. Danach erhält der Benutzer eine Nachricht mit einer Erpresserforderung.

Der Schädling ist extrem gefährlich

Locky spricht perfektes Deutsch. Die Mails sind so gut gemacht, dass diese kaum von "echten" Mails zu unterscheiden sind. Die kriminelle Energie der Macher ist außergewöhnlich. Das Vorgehen der Kriminellen ist extrem professionell.

Bisher hat noch keiner der AntiVirus Software Hersteller (Symantec, Kaspersky, BitDefender etc.) eine wirksame Lösung. Der Trojaner wird also nicht von den gängigen AntiVirus Lösungen erkannt.

Damit ist die Gefahr, von Locky befallen zu werden, größer als bei vielen anderen bisher bekannten Bedrohungen!

Wie kann ich mich schützen? Was kann ich tun?

Technisch gibt es derzeit keine Möglichkeit, sich wirksam zu schützen.
Wir empfehlen unseren Kunden dringend mindestens diese Maßnahmen zu ergreifen und Regeln zu beachten:

  • Halten Sie Ihre Rechner und Systeme aktuell
  • Sorgen Sie für ein zuverlässiges Backup
  • vergeben Sie Rechte, die auch gebraucht werden
  • Halten Sie Ihren Virenschutz täglich aktuell
  • Setzen Sie eine professionelle Firewall ein und lassen Sie diese von Fachleuten betreuen.
  • Verwenden Sie Web-Filtering

Lesen Sie mehr zum Thema auf unserer Homepage:

Linie

HPC-Monitoring kann helfen

Lassen Sie Ihre Server und Arbeitsplätze professionell von Hofmann PC-Systeme managen.
Mit unserer softwaregestützten Management Lösung bieten wir Ihnen:

  • automatisiertes Patchmanagement für Windows Betriebssysteme und Anwendungsprogramme
  • managed AntiVirus für Server und Workstation
  • Webprotection für kontrollierte Webzugriffe (Black- und Whitelists)
  • Soft- und Hardware - Inventarisierung
  • kalkulierbare pauschale Konditionen
  • keine Knebelverträge, monatlich zu- und abbuchbar

Sprechen Sie uns an. Wir helfen Ihnen gerne, Ihre Rechner auf den aktuellen Stand zu bringen und natürlich auch zu halten.

 

unsere Partner

Social Media

Datenschutz

 
 

Hilfe und Unterstützung

Details zu den Hofmann PC-Systeme Cloud Lösungen