1
Microsoft Preiserhöhung USER CALs

Microsoft erhöht zum 1. August 2015 über alle Lizenzbereiche die User CAL Preise um ca. 13%. Die Device CAL Preise sind nicht betroffen. Soweit Sie in der Planung für den Bezug von User CALs sind sollten Sie, soweit möglich, vor dem 1. August 2015 noch handeln.

Betroffene User CAL Produkte:

  • Windows Server CAL
  • Windows RDS & RMS CAL
  • Exchange Server Standard & Enterprise CALs
  • SharePoint Standard & Enterprise CAL
  • Core CAL Suite
  • Enterprise CAL Suite
  • Lync Server Standard, Enterprise, & Plus CALs
  • System Center Configuration Manager
  • System Center Endpoint Protection
  • System Center Client Management Suite
  • Project Server CAL
  • Windows MultiPoint CAL

Sie benötigen ein aktuelles Angebot zu den aktuellen noch gültigen günstigen Konditionen?

Wir helfen Ihnen gerne. 

Ihr Hofmann PC-Systeme Team

unsere Partner

Social Media

Datenschutz

 
 

Hilfe und Unterstützung

Details zu den Hofmann PC-Systeme Cloud Lösungen